4 Frauen, die uns inspirieren

...und was wir von ihnen lernen können.

4 Frauen, die uns inspirieren
Carla Carla 129 Views

Seit mehr als 100 Jahren...

wird am 8. März weltweit der internationale Frauentag begangen. An diesem Tag wird auf die Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht. Das haben wir uns zum Anlass genommen euch 4 Frauen vorzustellen, die uns durch ihre Leistung, ihre Einstellung, ihr Engagement oder ihren Mut besonders inspirieren.

kamala
Kamala Harris

Warum sie uns inspiriert: Kamala Harris ist die erste Vizepräsidentin in der Geschichte der Vereinigten Staaten und gehört somit dem Kabinett als ranghöchstes Mitglied nach dem Präsidenten an. Noch immer sind Frauen weltweit in wichtigen Ämtern in der Unterzahl und schaut man sich an, wie viele von ihnen Women of Color sind, wird die Zahl noch kleiner. Die Einwanderer Tochter ist somit für viele die Verkörperung des amerikanischen Traums. 

Was wir von ihr lernen: “But while I may be the first woman in this office, I won’t be the last” -  Es ist wichtig, dass Frauen sich gegenseitig unterstützen und nicht gegeneinander arbeiten.

greta
Greta Thunberg

Warum sie uns inspiriert: Am 20. August 2018 setzte sich Greta Thunberg vor das schwedische Parlament, um für den Klimaschutz zu streiken. Sie ebnete damit den Weg für die weltweite Klima- und Schulstreikbewegung “Fridays for Future” und ist zu einer führenden Stimme geworden, die Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu Protesten inspiriert. Zudem hat Greta das Asperger-Syndrom, aber an Stelle einer Entwicklungsstörung sieht sie es als Gabe und nennt es ihre "Superkraft".

Was wir von ihr lernen: Niemand ist zu klein, um etwas zu verändern!

sanna marin instagram
Sanna Marin

Warum sie uns inspiriert:  Sanna Marin ist seit 2019 Finnlands Ministerpräsidentin und mit nur 34 Jahren die jüngste Regierungschefin der Welt. Sie wuchs im Arbeitermilieu als Tochter einer alleinerziehenden Mutter auf, finanzierte sich ihr Studium der Verwaltungswissenschaften komplett selbst und ist Mutter einer kleiner Tochter. Obwohl die finnische Politik ein Vorbild in Sachen Gleichberechtigung ist und sich Sanna Marin für soziale Gleichheit, Umwelt- und Klimaschutz einsetzt, musste sie sich in den Medien vor allem mit sexistischen Äußerungen und Kritik zu einem vermeintlich zu freizügigen Outfit rumschlagen. Viele solidarisierten sich daraufhin mit der finnischen Politikerin.

Was wir von ihr lernen: Wir müssen damit aufhören Frauen zu sexualisieren und übertrieben auf weibliche Körperteile zu reagieren.

malala
Malala Yousafzai

Warum sie uns inspiriert: Die Pakistanerin Malala Yousafzai schrieb schon mit 11 Jahren unter einem Pseudonym über die Unterdrückung von Frauen und setzte sich für eine bessere Bildung der weiblichen Bevölkerung in ihrem Heimatland ein. Nachdem ihr richtiger Name enthüllt wurde, übte man ein Attentat auf sie aus, das sie nur knapp und schwer verletzt überlebte. Malala erhielt 2014 als jüngste Frau der Geschichte den Friedensnobelpreis und macht sich seit 2017 als Friedensbotschafterin der UN für die Rechte von Frauen und Mädchen stark.

Was wir von ihr lernen: Was die Welt wirklich besser macht ist Bildung. Jedes Mädchen weltweit sollte die gleichen Chancen erhalten wie Jungen und eine weiterführende Schule besuchen können.

Kinder

Im Zuge dessen möchten wir euch auch über Spendenprojekte informieren, die aktiv etwas zur Gleichberechtigung beitragen. Ora Kinderhilfe engagiert sich seit 40 Jahren für den Schutz, die Bildung, die Gesundheit und die Einkommenssicherung von Mädchen und jungen Frauen in Afrika und Osteuropa. Hast du auch Lust zu spenden und Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft zu geben? Dann kannst du hier mehr erfahren.

Teilen

@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns