Behind AVA & MAY
Lea

Lerne unser Team kennen! Wir stellen dir Lea aus unserem Marketing Team DACH vor
Behind AVA & MAY <br />  Lea <br />
Carla Schmidt
Carla
 min Lesezeit

Hey Leute,

heute stellen wir euch Lea aus dem Marketing Team für DACH vor.
Wie sie trotz globaler Pandemie zu AVA & MAY gefunden hat und warum sie an Schweden ihr Herz verloren hat? Das und noch viel mehr verrät sie uns im Interview :)

A&M: Hey Lea! Was ist dein Job bei AVA & MAY?

Hey hey, mein Name ist Lea und ich arbeite im Marketing Team DACH von AVA & MAY. Ich bin verantwortlich für unser Influencer Marketing auf Instagram und TikTok, unsere Influencer Relations und die Kampagnenplanung rund um unsere Produktlaunches.

Und warum hast du entschieden bei AVA & MAY zu arbeiten?

Als ich letztes Jahr von einer Langzeitreise zurückkam, fühlte ich mich etwas verloren und wusste nicht, wohin ich gehen und was ich als Nächstes tun sollte. Ich wusste, dass ich in einer Großstadt leben und in einem jungen und internationalen Umfeld arbeiten wollte, aber einen Job in einer globalen Pandemie zu finden war extrem schwierig.
Um ehrlich zu sein, kannte ich AVA & MAY nicht, bevor ich mich bewarb, aber die ganze Idee dahinter klang wirklich gut. Und als junges, ehrgeiziges und schnell wachsendes Start-up in Berlin passte es perfekt zu mir. Nach den ersten Vorstellungsgesprächen wusste ich, dass ich in diesem Unternehmen gerne arbeiten würde und nur zwei Wochen später zog ich nach Berlin. Und was soll ich sagen, ich habe meine Entscheidung nie bereut.

Und wie sieht ein normaler Arbeitstag für dich aus?

Das erste, was ich morgens mache, egal ob ich von zu Hause aus oder im Büro arbeite, ist eine Tasse Kaffee, um in die richtige Stimmung zu kommen. Nach einer kleinen Besprechung mit meinem Team, bei der wir unsere Aufgaben für den Tag besprechen, stürze ich mich sofort in die Arbeit. Ich checke immer unsere letzten Deals, schaue mir die Stories der Influencer an und checke, wo wir stehen.
Danach beantworte ich meine Mails, plane unsere Deals, verschicke die Briefings für die Influencer sowie neue Produkte.
Nachmittags mache ich gerne eine kleine Kaffeepause mit meinem Team, suche nach neuen Influencern auf Insta und TikTok oder arbeite an unseren Kampagnen und Strategien. Nach einem vollen Arbeitstag trinke ich gerne ein Glas Aperol oder Sekt Mate, um die Erfolge des Tages zu feiern. 

Erzähl mal, was sind deine Lieblingsprodukte/ - Düfte und warum?
Gute Frage! Ich bevorzuge holzige und etwas maskuline Düfte und daher ist es keine Überraschung, dass Schweden und AVA meine beiden Lieblingsdüfte sind, besonders in der kalten Jahreszeit. Aber ich mag auch unsere anderen Scandi Düfte sowie unsere Betonkerzen London, New York und Sydney
Im Sommer waren die Duftstäbchen Paris und Barcelona meine Must-Haves, denn die frischen und fruchtigen Düfte geben mir immer das Gefühl im Urlaub zu sein.  

Paris Duftstäbchen

Wohin reist du am liebsten in den Urlaub und was ist dein nächstes Reiseziel?

Ich liebe es zu reisen und ich habe noch so viele Ziele auf meiner Bucket List, aber die Nummer eins wird immer Schweden sein. Für alle, die noch nicht dort waren: GO, GO, GO! Es ist mit Abstand eines der schönsten Länder der Welt und die Kanelbullar sind besser als alles andere (Sorry an Zeit für Brot ;)).
Ein weiteres Land, das viel zu sehr unterschätzt wird, ist Montenegro. Die Landschaft ist atemberaubend und die Menschen gehören zu den nettesten, die ich je auf Reisen kennengelernt habe.
Nächstes Jahr würde ich gerne nach Island oder Kanada reisen - am liebsten beides.  

Wenn mal etwas mehr zu tun ist, was hilft dir gegen Stress?

Am meisten hilft es mir, mit meinen Freunden und meiner Familie zu reden. Das ist immer das Erste, was ich tue, wenn ich mich gestresst fühle.
Auch mir selbst eine kleine Pause zu gönnen, ist für mich sehr wichtig. Deshalb empfehle ich spazieren zu gehen, frische Luft zu schnappen und Lieblingsmusik oder einen Podcast zu hören, um den Kopf frei und eine bessere Stimmung zu bekommen.  

Lieblingssnack im Office?

Oh, tricky question. Ich bin wirklich eine Naschkatze. Aber wenn ich für den Rest meines Lebens nur einen Snack essen dürfte, würde ich mich zweifellos für Kinder Bueno entscheiden. Zum Glück hat unsere Wohlfühlmanagerin Antonia einen guten Geschmack, was Snacks angeht, sodass im Büro immer für jeden etwas dabei ist. 

Dankeschön, Lea! <3 


@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns