Darum ist unsere Beziehung zur Natur so wichtig

Anlässlich des Weltumwelttags am 5. Juni zeigen wir dir, wie du dir die Natur ganz einfach in dein zu Hause holst

Forest
Carla Carla  min Lesezeit
Mit der Pandemie hat für viele Menschen auf der ganzen Welt eine Zeit der Trauer, Einsamkeit und Angst begonnen...

Das normale Leben ist aus der Bahn geraten, wir mussten darauf verzichten unsere geliebte Menschen zu treffen und haben angefangen, die Welt mit anderen Augen wahrzunehmen. Auf der Suche nach Ausgleich und Trost haben hat es viele Leute nach draußen gezogen, Spaziergänge stehen seither auf der Tagesordnung und der Natur wird eine ganz neue Wertschätzung entgegengebracht. 

Walk in the woods

Natur tut uns gut 

Denn was seit dem Lockdown niemand mehr leugnen kann: Ein Spaziergang an der frischen Luft, auch wenn das nur heißt in der Mittagspause eine kurze Runde um den Block zu drehen, hat einen unglaublich positiven Einfluss auf unser Wohlbefinden. Und das bestätigen auch unterschiedliche wissenschaftliche Studien: Natur tut uns gut und wirkt wie Medizin auf den Körper. Der Blutdruck und Puls sinkt, unsere Konzentration verbessert sich und die Stimmung steigt. Aufenthalte in der Natur machen uns sozialer, toleranter und steigern die Frustrationsgrenze - dazu reichen schon ein paar Minuten.

Übrigens: Man muss sich noch nicht einmal in der Natur aufhalten, um ihre positive Wirkung zu spüren. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass sich schon der Ausblick ins Grüne, oder sogar Bilder oder Videos mit Natursequenzen positiv auf Menschen auswirken.

Nature

Wir sind eins mit der Natur

Viele sehen die Natur als etwas “anderes”, als etwas, das draußen ist und im Gegensatz zu uns selbst steht. Dabei können wir keine Grenze zwischen Mensch und Natur ziehen, denn wir selber sind ein Teil von ihr. 

Wir schaffen es mit der Natur dem hektischen Alltag zu entfliehen, neue Energie zu tanken und Ruhe zu finden. Es liegt also Nahe, dass es uns gut tut, die Natur auch in unser zu Hause zu holen. Das funktioniert schon mit kleinen Details, wie Zimmerpflanzen, frischen Blumen und natürlich sind auch natürliche Düften unglaublich wichtig.

Lavendel

Let’s celebrate the Beauty of Nature 

Die Düfte unserer Produkte erzählen von einer einzigartigen Reise um die Welt und sind von der Vielfältigkeit der Natur inspiriert. Zudem sind all unsere Produkte vegan, unsere Kerzen bestehen zu 100% aus Sojawachs, das frei von Schadstoffen ist und auch in der Lebensmittelindustrie verwendet wird. Wir legen einen Fokus auf die Produktion mit recycelten Materialen, wie z.B. Beton, Holz und auch unsere Verpackungen sind aus recycelter Pappe hergestellt. 

Blumen

Natur für dein zu Hause - Lass dich inspirieren

Ankommen und gleichzeitig frei fühlen - diese Düfte bringen dir die Natur nach Hause:

  • Provence Duftkerze: So beruhigend, wie ein Spaziergang durch die Lavendelfelder. Mit der blumigen Duftmischung aus Lavendel, Zitrone und Rose fühlst du dich in den sonnigen Süden Frankreichs versetzt.

  • Paris Duftstäbchen: Die erfrischende Kombination mit zarten Noten von Rose, betörender Bergamotte, und Jasmin hüllt dein zu Hause in einen wunderbar blumigen Duft.

  • Maldives große Duftstäbchen: Entdecke das Paradies aus unberührter Natur, weißen Sandstränden und tiefblauem Meer. Ein Duft so frisch wie der Ozean: mit einer Mischung aus aquatischen Noten, dem blumigen Aroma von weißer Orchideen und Vetiver. 
  • Fiji Duftstäbchen: Ein einzigartig frischer und natürlicher Duft aus  Neroli, Bitterorange und belebenden Noten von Eukalyptus. So fresh wie plätschernde Wasserfälle versteckt in üppigen Regenwäldern.
Fiji Duftstäbchen


Welche unserer Produkte lassen dich eins werden mit der Natur? Schreib’s in die Kommentare!

51 Views

@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns