Funfacts über Fiji

Kennst du diese 5 verrückten Fakten über die Fiji Inseln?

Hängematte Fiji
Carla Carla  min Lesezeit

Irgendwo verloren im Südpazifik, östlich von Australien und nördlich von Neuseeland, dort liegt das kleine Inselparadies Fiji...

Neben wunderschönen weißen Sandstränden und unberührter Natur haben wir 5 Funfacts über Fiji rausgesucht, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Fiji

1. Fiji ist keine Insel…

...sondern vielmehr eine Ansammlung vieler kleiner Inseln. Und zwar 333 um genau zu sein, von denen jedoch nur 110 bewohnt sind. Die große Hauptinsel heißt “Viti Levu”. 

2. Das Nationalgetränk heißt “Kava”

Kava ist kein Kaffee, sondern vielmehr das genaue Gegenteil und steht im Mittelpunkt aller zeremonieller und gesellschaftlicher Ereignisse auf Fiji. Das Getränk wirkt leicht berauschend und einschläfernd. In einem festgelegten Ritual werden die Wurzeln der Pfefferpflanze zu einem Brei zerstampft, mit heißem Wasser aufgegossen und wie Tee ziehen gelassen. Dann sitzt man gemeinsam im Kreis und trinkt aus einer Schale.

Fiji Town

3. Du kannst auf Fiji durch die Zeit reisen

Die internationale Datumsgrenze verläuft eigentlich durch die fidschianische Insel Tvenui. Das bedeutet, man kann hier mit einem Fuß im “Heute” stehen und mit dem anderen im “Gestern”. Da die Fijianer aber in der gleichen Zeit leben möchten, wurde die Datumsgrenze verschoben, was man auf der Weltkarte daran erkennt, dass die Datumsgrenze um Tvenui eine Kurve macht.

Fiji Village
4. Fiji ist „Klein-Indien“

Durch die Kolonialzeit kamen die Inder auf die Inseln, um auf den Zuckerrohr Feldern zu arbeiten. Bei einer fidschianischen Volkszählung im Jahr 1946 gab es sogar mehr Inder als Fidschianer auf der Insel. Heute sind knapp 40 % der Bevölkerung auf Fiji indischer Abstammung. Deshalb findet man viele hinduistische Tempel auf der Insel und Hindustani ist neben Englisch und Fidschianisch eine anerkannte Landessprache.

 

5. Die Augenbrauen hochziehen ist das fidschianische Nicken

Andere Länder, andere Sitten und das gilt natürlich auch manchmal für die nonverbale Sprache. Sei also nicht verwundert, wenn jemand in Fiji die Augenbrauen hochzieht. Dadurch wird keine Skepsis oder Ungläubigkeit signalisiert, sondern Zustimmung. :)

Fiji Duftstäbchen

Kriegt man da nicht richtig Lust auf Urlaub auf den Fiji Inseln?

Wir wären nicht AVA & MAY, wenn wir dafür nicht eine Lösung parat hätten: unsere neuen Fiji Duftstäbchen holen dir den einzigartigen Duft der Inselgruppen nach Hause. Ein Duft der so frisch und natürlich ist wie der wild bewachsene Regenwald vor dem weiten, blauen Pazifischen Ozean.

Blumige Nuancen von Neroli treffen auf frische Noten von Bitterorange und entfalten ihre ganze Frische im Zusammenspiel mit den intensiven und belebenden Noten von Eukalyptus.

Fiji Duftstäbchen

Was hältst du von unserem neuen Duft?
Warst du vielleicht sogar schon mal auf den Fiji Inseln und fühlst dich mit unseren Duftstäbchen dorthin zurückversetzt? :)

@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns