Safari Inspired - 5 Tipps für deinen Afrika Look

Afrika Style für dein Zuhause? So gehts!

Safari Inspired - 5 Tipps für deinen Afrika Look
Carla Carla  min Lesezeit
Leute, unser Produktteam hat sich für diesen Sommer etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Unsere zwei neuen großen Duftkerzen sind inspiriert von dem wunderschönen Serengeti National Park und Chobe National Park und entführen dich direkt in die wunderschöne Wildnis Afrikas. Wie gerne würden wir jetzt eine aufregende Safari mitmachen und in tropische Regenwälder, endlose Savannen und den Zauber von Afrikas Tierwelt eintauchen ...

Nun ja, das Leben ist bekanntlich kein Wunschkonzert. Aber wenn wir nicht nach Afrika reisen können, dann kommt Afrika eben zu uns! 

Savanne

Mit diesen 5 einfachen Tipps verleihst du deinem Zuhause den exotischen Afrika Vibe:

1. Verwende warme Erdtöne als Grundlage

Der afrikanische Einrichtungsstil lebt von warmen Farben und Materialien, die an das Leben in der Natur erinnern. Um eine Grundlage zu schaffen, können Wände zum Beispiel in sanften Erdtönen gestrichen werden, wie beige, ocker oder sandbraun. Die Farben der Natur, gepaart mit ethnischen Mustern, geben jedem Zuhause einen individuellen Look.

African Style

2. Kombiniere Möbel aus Holz & Naturmaterialien

Nicht nur die Farben, sondern auch natürliche Materialien sind essenziell für den Afrikastyle. Besonders zu empfehlen sind robuste und grobe Einrichtungsgegenstände. Tische und Schränke aus exotischen Hölzern wie Teak-, Akazie- oder Mangoholz können gut mit Korbsesseln kombiniert werden. Wer möchte, kann außerdem mit falschen Tierfellen im Leoparden- oder Zebramuster Akzente setze.  

3. Integriere Afrika Deko 

Da Tierfelle nicht jedermanns Sache sind, gibt es zum Glück noch genügend weitere Afrika Deko, die deinem zu Hause Individualität verspricht. Animalprints nehmen uns mit auf Safari Tour, Ornamente vermitteln einen angenehmen Salon-Flair. Ob Sammlerstücke aus dem letzten Afrika Urlaub oder Accessoires aus dem Einrichtshaus: Eindrucksvolle Masken, Skulpturen, Vasen und Bilder mit afrikanischen Motiven lassen sich easy als Deko integrieren. 

Afrika Maske

4. Farbtupfer sorgen für Eyecatcher 

Wenn wir schon von Deko sprechen, darf das Thema Farbe natürlich nicht fehlen. Neben den in Punkt 1 genannten Erdtönen reicht die Farbpalette von roten Tönen, die an Sonnenuntergänge erinnern, bis hin zu Grüntönen, die dich in üppige Dschungel entführen. Bunte Kissen, Decken oder unsere Afrika Kerzen setzen tolle Akzente und lockern das Interior-Gesamtbild auf. 

5. Der richtige Duft

Für den letzten Feinschliff des afrikanischen Einrichtungsstils ist eine Sache für uns natürlich besonders wichtig: der richtige Raumduft. Räucherstäbchen sind zwar echte Afrikaklassiker, mit Duftkerzen verbreitest du aber gleichzeitig noch ein warmes, gemütliches Licht. Zwei Fliegen mit einer Klappe sozusagen! ;-)

Afrika Duftkerzen

Unsere zwei neuen, großen Duftkerzen aus der Afrika Reihe bringen dir nicht nur die Düfte von zwei der bekanntesten und schönsten afrikanischen Nationalparks nach Hause, sondern dienen gleichzeitig als idealer Deko-Eyecatcher:

Fragrance: Rauchig, holzig-süß

Fragrance: Frisch, blumig

Und wer sich überhaupt nicht entscheiden kann, kann sich gleich beide Kerzen in unserem Set Safari Trip gönnen oder sich mit African Dream auch noch auf unsere große Bestseller Kerze Madagaskar freuen! 

Kennst du unsere beiden neuen Düfte schon? Welcher ist dein Favorit? :)

108 Views

@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns