Das coolste Event des Jahres?
Unsere Customer Co-Creation mit diesen VIPs

Lerne die 3 Gewinnerinnen kennen und bekomme spannende Tipps und Insights
Das coolste Event des Jahres? </br> Unsere Customer Co-Creation mit diesen VIPs
Carla Schmidt
Carla
 min Lesezeit

Unsere Greek Collection ist da! Und dieser Launch ist etwas ganz Besonderes…

Bei dem Gewinnspiel, das wir im Zuge unserer Customer Co-Creation durchgeführt haben, erreichten uns unzählige tolle Videos von euch. Wir haben uns wahnsinnig über die rege Teilnahme gefreut und durften schließlich Anni, Jessica und Anna zu den glücklichen Gewinnerinnen küren. Die 3 durften uns für ein mega Event in Berlin besuchen, sich auf viele Überraschungen freuen und als Erstes die neuen Produkte sehen (und schnuppern ;-) ).
Du willst mehr über die Customer Co-Creation und das Ergebnis erfahren? Dann lies unbedingt auch diesen Blogpost!

AVA & MAY: Hey ihr 3, stellt euch doch bitte einmal kurz vor!
Jessica: Ich heiße Jessica und bin mit 9 Jahren aus Madrid nach Deutschland gekommen. Jetzt wohne ich mit meinem Mann und meinen zwei Kindern in Mainhausen.

Anna: Ich bin Anna und komme aus der Nähe von Hannover. Ich mache gerade ein duales Studium. In meiner Freizeit gehe ich gern zum Sport, treffe mich mit Freunden und reise sehr gerne.

Anni: Mein Spitzname ist Anni, ich bin 25, komme aus Hamburg und arbeite als Buchhalterin.

VIP

Was sind eure Gedanken zur neuen Greek-Collection - seid ihr Team Crete, Mykonos oder Santorini?

Anni: Also, alle 3 Produkte sind gut. Aber Kopf an Kopf rennen tatsächlich die beiden großen Kerzen Crete und Santorini. Sie sind vom Vibe her ähnlich, aber doch sehr verschiedenen. Was ich an Crete sehr gerne hab, ist die Frische. Es ist so, als würdest du in einer Welle stehen, aber trotzdem noch warm und nicht zu viel. Santorini ist da ein bisschen intensiver, also haben beide verschiedene Vibes. Die großen Mykonos Duftstäbchen sind auch gut, aber gehen eher in die liebliche Richtung.


Und wie lief das Gewinnspiel für euch ab?
Anni: Ein Persönlichkeitsmerkmal von mir ist, dass ich alles immer auf den letzten Drücker mache. Und dieses Mal war es genauso. Sonntag war die Frist und ich hab das bis Samstag aufgeschoben. Ich hatte aber schon eine gewisse Vision, was ich machen möchte und hab dann meinen Mann gefragt, ob er mir helfen kann, ein paar Sachen mit dem Handy zu filmen. Dann hab ich das irgendwie zusammengeschnitten und mir gleichzeitig einen Text überlegt, der das vermittelt, was ich denke, aber gleichzeitig auch überzeugend wirkt. Und dann hab ich's um Mitternacht abgeschickt. Es klingt irgendwie komisch, aber ich war schon recht confident, dass es gut war, was ich abgeliefert hab, weil da genau das drin steckt, was ich denke und was ich fühle.

Anna: Erst hab ich mich gefragt, ob ich's wirklich machen soll, denn vor der Kamera sprechen ist nicht so meins. Fotos mache ich sehr gerne, aber was das reden angeht, generell vor anderen Leuten und bei Präsentationen bin ich immer sehr aufgeregt. Und dann hab ich es erst nicht gemacht, obwohl ich schon alle vorbereitet hatte. Am letzten Tag hab ich dann spontan entschieden doch noch ein Video zu machen. Weil ich mir dachte, wenn ich es jetzt nicht wenigstens versuche, dann ärgere ich mich hinterher.

 
Und was sind ansonsten eure absoluten Lieblingsprodukte?
Jessica: *seufzt* Die Liste ist lang! Aber meine absoluten Lieblingskerzen sind Persia, Paris, Barcelona, Santorini und jetzt habe ich noch Nara entdeckt. Ich liebe Bergamotte, aber auch holzige Düfte. Persia zum Beispiel habe ich gerne auf der Terrasse im Sommer, weil sie so intensiv ist, aber im Winter auch gerne im Wohnzimmer. In der Küche mag ich Lavendel und im Flur habe ich immer die MAY-Kerze stehen.

Mini Kerzen

Anna
: Meine aller erste Kerze war die Bahamas Kerze, die gefällt mir immer noch sehr gut. Die Farbe mag ich sehr. Dann hab ich irgendwann mit den Mini-Kerzen angefangen, weil ich es schön finde, wenn man sich erst mal durchprobieren kann und ich nicht gleich eine große Kerze bestellen muss. Da hat mir Tulum gut gefallen oder auch die Kerala Massagekerze, die gefällt auch meinem Freund sehr gut. Und ansonsten mag ich noch Norwegen und Schweden.

Habt ihr ein Lieblingsreiseziel oder eine Destination, die ihr euch in unserem Portfolio wünschen würdet?
Anna: Mein Lieblingsreiseziel war immer New York, da war ich jetzt schon und als nächstes würde ich sehr gerne nach Bali fliegen. Die Duftkerze kenne ich aber noch nicht und werde ich gleich mal ausprobieren.

Anni: Ich würde es interessant finden, wenn ihr Vietnam als Destination mit reinnehmen könntet. Die Destination ist ja sehr divers, wenn man sich den Norden und den Süden anschaut. Das wäre echt total cool, und würde ich sehr gerne sehen. Eine neue deutsche Kerze wäre auch witzig.

Jessica: Eindeutig Mallorca. Dieser Duft und die schönen Strände, da hätte ich gerne eine Kerze von.



Wie ihr vielleicht schon wisst, entwickeln wir unter unserer Schwestermarke FAYNT Parfums, die zum Teil von den AVA & MAY Düften inspiriert sind. Welchen Duft würdet ihr euch noch gerne als Parfum wünschen?
Jessica: Den Duft von MAY könnte ich mir sehr gut als Parfum vorstellen!

Anni: Marrakesh! Also gerne was zimtig-würziges, das wär ziemlich cool.
Ich find aber auch würzig-frische Düfte, wie z.B. Fiji oder Schweden ganz gut. 

Möchtet ihr sonst noch etwas loswerden?

Anni: Nur Liebe für euch!

Anna: Mir gefällt es bei euch richtig gut. Man fühlt sich direkt wohl und es ist super familiär hier.

Jessica: …dass ich weiterhin ein Fan von euch bleiben werde!

Jessica


Dankeschön für euren Input, eure positiven Vibes und diese schöne Zeit! Es war ein ganz besonderes Event für uns und hat super viel Spaß mit euch gemacht <3  

@avamay_de

Folge unserer Reise auf Instagram

Folge uns